Nass-Strahlanlagen

Nassstrahlanlagen

Die Hydroblaster Serie wurde auf Kundenwusch gefertigt, da der Markt keine oder nur sehr wenige Reinigungsanlagen mit genug Power und geschlossener Kabine anbietet. 

Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei der Injektor-Kabine, nur ist die gesamte Anlage Wasserdicht und unter der Kabine befindet sich ein Auffangbehälter samt Siebsystem um das Reinigungsmittel im Kreislauf brauchbar zu halten. 

Zudem wird eine Dampfabsaugung angebaut anstatt des Staubabscheiders.

Baugrössen

- GB Hydro Blaster 90 

- GB Hydro Blaster 120

- GB Hydro Blaster 150

* auch aus Rostfreiem Stahl erhältlich

* auch in FDA tauglichen Materialien für die

  Medizinal-Industrie erhältlich

Anwendungsbeispiele

- Nassreinigung von kleinen und mittleren

   Bauteilen ohne verschmutzung der

   Umgebung

- Reinigungsmittel kann mehrfach

   verwendet werden

Strahlprinzip

siehe Injektorstrahlen

Bearbeitungsdruck

4-6 Bar je nach Strahlmittel und Anwendung

Optionen

- Diverse Düsenaufsätze (Bürsten etc.)

- Spindelhubsystem / Liftfüsse

- Pick and Go Rollensystem

- Ausblaspistole im Innenraum

- Zweite Strahlpistole

- Handschuhe fix montiert

- Dampfabsaugung

- Strahlraum (Raum in Halle)